Das Team

Satyam Thomas Peschel

Ehemaliger Lehrer, Systemanalytiker und Tantra-Lehrer aus Deutschland.

Er praktiziert seit vierzig Jahren regelmäßig aktive und stille Meditationen.

Als Hauptassistent unterstützt er Spersa seit vielen Jahren in Deutschland und in internationalen Seminaren auf der ganzen Welt.

Er ist ausgebildet in Bioenergetik-Power und arbeitet mit Einzelpersonen und Gruppen mit einer Vielzahl von intensiven Tools wie Energetic Breathing®, California-Massage, Sensory Awareness und Tantrische Yonimassage nach Nhanga.

Meine Leidenschaft ist es, Menschen zu einen Punkt zu führen, an dem sie präsent und mit sich selbst verbunden sind. Du kannst mich unerschütterlich an deiner Seite wissen!
Satyam

Als erfahrener Coach bietet er Atem-Einzelsitzungen an zur Entspannung und Befreiung unterdrückter Gefühlsanteile und nutzt Atem als Werkzeug, um das ‚unerschreckte Leben‘ zurückzugewinnen. 

Die regelmäßig angebotene AUM-Meditation ist eine mehrstündige Social-Meditation mit 13 verschiedenen Phasen, um schmerzhafte Gefühle zu transformieren und im liebevollen Umgang mit anderen Menschen mehr Klarheit und Selbstvertrauen zu gewinnen.

Er leitet die Seminare Breath-Sense-Silence zur Persönlichkeitsentwicklung durch Atembewusstsein und als Co-Therapeut BatRelex® mit Corinja in Österreich, Touch-Feel-Breathe mit Nirava in der Schweiz.

Infos und Termine findet ihr auf seiner Website Bonfari.


Tara Dagal Khal

Leidenschaftliche Psychologin, Mutter und Tantra-Lehrerin aus Israel.

Das Liebe ist Leben-Training ist eine sanfte Herangehensweise mit tiefen Techniken, die mir helfen meine wahre Natur zu entdecken und wirksam im Alltag lebendig werden zu lassen.

Während ich lerne Seminare anzuleiten, verwirkliche ich mein eigenes Potenzial und spüre meine Berufung und Essenz. Es erfüllt mich mit tiefer Freude, Menschen und die gesamte Existenz zu unterstützen!

Die Lebendigkeit meiner sexuellen Energie als essentiellen Teil meiner Natur anzuerkennen ohne sie zu unterdrücken, verbindet mich tiefer mit dem Körper und meinem spirituellen Herzen und wird zur Quelle erwachender Lebensenergie.

Die tiefe Intention art of love- Seminare auf eine Weise anzuleiten, bei der wir uns jederzeit sicher fühlen können und den kreativen Ansatz finde ich gut.
Von Spersa lerne ich, mich mit den Herzen und Seelen anderer Menschen durch Weichheit und Kraft, Fingerspitzengefühl und Reaktionsbereitschaft zu verbinden.
Tara

Es gibt keinen Druck und ich werde mutiger und sicherer während wir spielerisch und spontan sind. Dabei entwickle ich mich weiter, indem ich lerne mich meiner Individualität im eigenen natürlichen Rhythmus zu öffnen.

Diese Erkenntnis würde ich gerne in meinen Events und Wochenendseminaren in Israel und Russland weitergeben. 

Infos und Termine findet ihr auf meiner neuen Seite auf Facebook.

 

Deutsch