Seminarhaus Koroni

Diese sinnlich-kreativen Ferienseminare für Einsteiger und Fortgeschrittene finden im paradiesisch gelegenen Seminarhaus der Segel- und Surfschule in Koroni auf den Peloponnes, der grünen Halbinsel im Süden Griechenlands statt. 
Es ist ein ruhiges und wunderschön gelegenes, kleines dschungelartiges Paradies direkt am Meer. Das liebevoll und kreativ gestaltete Gelände lädt geradezu dazu ein, sich frei zu fühlen. Wir haben 2 km touristenlosen Strand ganz für uns, um auch nachts zu Baden, Feuer zu machen und zum Tanzen und Meditieren. Die Surfschule bietet die Möglichkeit zu surfen und zu segeln oder ein Kajak zu mieten.
Den nächsten Ort Koroni erreicht man nach einem 30-minütigen Weg am Strand entlang, dort kann man einkaufen, das Castell besuchen oder abends in gemütliche, typisch griechische Restaurants gehen.

Unterkunft

Die Appartements haben jeweils 2 Zimmer, Küche und Bad mit Dusche. Die Zimmer haben eine Terrasse zum Meer hin oder auf die Seite mit Blick auf die Olivenhaine. Sie sind sehr ruhig gelegen, es gibt keine öffentliche Strasse und zum Meer sind es gerade 30 Meter. Seminarteilnehmer erhalten einen ermäßigten Preis:

Doppelzimmer: € 15 pro Person und Nacht
Einzelzimmer: € 25 pro Person und Nacht
Studioapartment: € 55 (mit grosser Terasse und Meerblick)

Die Dachwohnungen mit einer großen Terrasse mit Meerblick eignen sich ideal für jemanden, der gerne alleine wohnen möchte. Es gibt einen großen Raum, in dem auch die Küche untergebracht ist, dann noch einen kleineren Raum mit einem Doppelbett.
Bettwäsche ist vorhanden und im Preis inbegriffen, Handtücher bitte selbst mitbringen. Für die Endreinigung fallen einmalig € 20/Person an.

In jedem der Apartments gibt es eine eingerichtete Küche mit Herd und Kühlschrank und dreimal pro Woche werden wir von Uta bekocht für jeweils € 20 pro Tag.

Flüge

Flüge nach Athen findet ihr bei Swoodoo für ca. € 180 und von dort fährt man mit dem Sammeltaxi für etwa € 70 pro Person direkt nach Koroni oder ihr teilt euch einen Mietwagen von Budget am Athener Flughafen. Bei den Flügen und mit einem Sammeltaxi sind wir euch gern behilflich.

Natürlich könnt ihr auch mit dem Auto über Italien und mit der Fähre von Triest, Venedig, Ancona, Bari, Brindisi nach Patras fahren, von dort sind es noch etwa 250 km bzw. 4 Stunden nach Koroni.
Die Surf- und Segelschule liegt in der Mitte des Zaga Beach, ihr müßt den Schildern Hotel La Plage folgen, dann etwa 100 Meter weiter führt eine kleine, enge Einfahrt zum Platz.

Spezial-Events

Die Seminarzeiten lassen dir genügend Raum für eine individuelle Freizeitgestaltung und wir verbringen viel Zeit in der Natur und am Meeresstrand und integrieren sie in unsere Übungen.
Oft ergeben sich spontane Aktivitäten gemeinsam mit anderen Seminarteilnehmern, in denen sich die vertraute Atmosphäre des Seminars wiederspiegelt und zum Ausdruck kommt.
Wir werden einige Spezial-Events organisieren, beispielsweise in einer Taverne in den Bergen bei Sonnenuntergang den Blick von hoch oben auf das Meer und die wunderbare Aussicht genießen. Im Anschluss an die Seminare gibt es die Möglichkeit einen extra Tag zu buchen. Es ist eine Gelegenheit mit tiefen Erlebnissen in ganz einzigartiger und unberührter Natur in Kontakt zu kommen.

13.06.2018: Kataraktes Wasserfälle 
30.06.2018: Halbmond-Bucht

​Tipp: gönnt euch noch einige Tage Strandurlaub, vorher zum Ankommen und nach dem Seminar, um euer neues Dasein zu genießen.

Weitere Informationen zu Unterkünften und Bilder findet ihr in der Fotogalerie.