Ayurveda Holidays in Manaltheeram Beach Resort, India

24 Februar – 11 März 2018

Wir laden alle art of love-Freunde und deren Partner und Bekannte ein, zwei wunderbare Wochen Ayurveda Urlaub mit uns zu genießen.

Das Manaltheeram Beach Resort liegt direkt am Meer und ist einer der schönsten Plätze in Kerala in Süd-Indien. Wir haben eine Ecke des Resorts gemietet und während wir uns mit ayurvedischen Behandlungen verwöhnen lassen, kannst du dich in der lieblich-exotischen Natur Indiens richtig tief entspannen und ganz nach deinem Bedürfnis manchmal mit dir selbst sein und dann wieder in Gesellschaft bewusster und liebenswerter Menschen etwas gemeinsam unternehmen.

Ayurveda ist eine großartige Möglichkeit, die gesunde Verbindung mit deinem Körper zu vertiefen:

  • es verbessert unsere Gesundheit
  • unterstützt die Entgiftung und Entschlackung
  • ist bestens geeignet zur Gewichtreduktion
  • um das Rauchen aufzuhören
  • Schmerzen des Bewegungsapparates und Wirbelsäulenprobleme zu lindern
  • die inneren Organe zu regenerieren
  • zur Behandlung spezifischer Krankheiten
  • und um fit zu bleiben und sich was Gutes zu tun

Es entsteht ein neues Körperbewusstsein, verbunden mit Wohlbefinden und Leichtigkeit, das auch unsere innere Ausgeglichenheit stärkt und lange nach der Behandlung erhalten bleibt.

Programm:

YOGA

Es ist eine besondere Erfahrung den Tag morgens mit sanften Yogaübungen und stiller Meditation im Garten mit herrlichem Meerblick und exotischen Vogelgesang zu beginnen.

FRÜHSTÜCK

Das anschließende Frühstücksbuffet im Garten-Restaurant ist mit einer großen Auswahl an tropischen Früchten, frisch gepressten Säften und Vielem mehr angerichtet. Alle Zutaten werden biologisch angebaut und frisch verarbeitet.

AYURVEDA

Die ayurvedischen Behandlungen finden vormittags und/oder nachmittags statt. Jeden Tag erhalten wir 2,5 Stunden ayurvedischer Behandlungen mit täglichen Massagen mit medizinischem Öl oder 4-händigen Ölfluss-Massagen, Kräuterstempelmassagen, Stirnölguss, Kräuterpackungen und Dampfbädern.
Unterstützend wirken die speziell verordnete Naturmedizin, ayurvedische Ernährung und Tees, Yoga und viel Ruhe.

Es harmonisiert deine Lebensenergie und du gelangst in einen Zustand der inneren Ruhe und Ausgeglichenheit von Körper und Geist.
Die Verwöhn-Programme sind persönlich auf dich abgestimmt, je nach Diagnose des ayurvedischen Arztes, der jeden Tag zur Verfügung steht für eventuelle Fragen und bei Bedarf den Behandlungsplan anpasst, je nachdem wie der Körper anspricht.

NICHTS-TUN

Die anschließende Nachruhe auf den Sonnenliegen in grüner Natur im Schatten der Palmen ist Teil der Erholung und gibt viel Raum zum Nichts-Tun oder sich etwas zum Lesen aus der 4000 Bücher (deutsch und englisch) umfassenden Bibliothek zu leihen. Das medizinische Öl kann dadurch weiter einzuwirken und die Behandlung geht tiefer.
Nach der darauf folgenden gründlichen Dusche fühlt man sich oft wie neu geboren.

MITTAGESSEN

Das Mittagessen besteht aus einer speziellen ayurvedisch vegetarischen Ernährung und bei Bedarf einer persönlich abgestimmten Diät. Je nachdem welchem Typ uns der Arzt im Einführungsgespräch zugeordnet hat Vatha, Pitha oder Kapha, kann man aus mehreren Gerichten auswählen und sich selbst zusammenstellen, was man am liebsten essen möchte. Die ayurvedische Küche gleicht die drei Grund-Lebensenergien aus und bringt uns dadurch in Einklang.

SWIMMING POOL

Nachmittags können wir im Schatten am Pool entspannen oder mit Freunden Zeit verbringen. Der späte Nachmittag, wenn es nicht mehr so heiß ist eignet sich, um im Meer zu schwimmen oder am Strand spazieren zu gehen (was man mittags vermeiden sollte, um die medizinische Wirkung der Kur nicht zu beeinträchtigen). Es kann ein Katamaran und eine Schnorchel- oder Angelausrüstung gemietet werden.

AUSFLÜGE

Gelegentlich werden wir gemeinsam als Gruppe oder in Kleingruppen etwas unternehmen, wie eine Backwater-Tour mit dem typisch indischen Holz-Boot, das still durch den Dschungel gleitet und uns die Möglichkeit gibt, exotische Vögel und phantastische Natur aus der Nähe zu beobachten.

Ein Besuch eines in der Nähe liegenden Hindu-Tempels, gibt einen Einblick auf die bunte, vielfältige indische Religion, die verschiedenen göttliche Inkarnationen gewidmet ist, um alle Aspekte des Lebens abzudecken.

SONNENUNTERGANG

Wer möchte, kann an einer gemeinsamen Sonnenuntergangs-Meditation teilnehmen und den erstaunlichen Klängen exotischer Vögel und der Natur lauschen, während wir bewusst den Übergang von Tag zur Nacht erleben und wahrnehmen, wie das Leben sich für die Nacht zur Ruhe begibt und es auch in uns stiller wird.

ABENDESSEN

Zum Abendessen bei gemütlicher Kerzenschein-Atmosphäre werden wir uns wie bei sämtlichen Mahlzeiten alle wieder treffen. Dann können wir spontan entscheiden, ob wir etwas unternehmen möchten oder den romantischen, nächtlichen Frieden im Resort vorziehen. An Wochenenden bietet das Resort abends klassische indische Konzerte und kulturelle Veranstaltungen an.